Tiere und Natur

Bei Gammelmark Strand Camping lieben wir Tiere!

Im Laufe der Jahre hatten wir alle möglichen Tiere – von Kühen und Pferden bis hin zu Kanarienvögeln.
Heute haben wir Ziegen und Kaninchen, die wir in der Sommersaison gerne zusammen mit den Kindern füttern.

Auf den Weiden um den Campingplatz grasen während der Saison Kühe. Die Kühe mögen es, den Wanderern entlang der Wanderwege zu folgen – vielleicht können Sie also mit einer Kuh spazieren gehen. Eine Karte über den Campingplatz und die Wanderwege im Umkreis finden Sie hier. Oder werfen Sie einen Blick auf den beliebten Gendarmsti!

In der Umgebung des Campingplatzes haben wir mehrere Wanderwege durch die Wälder und Felder angelegt. Besuchen Sie die historischen Orte entlang der Klippen oder machen Sie einen Spaziergang im Wald, wo Sie Spechte hören, Eulen sehen und vielleicht ein Reh beobachten können. Es gibt jede Menge Natur zu entdecken – vielleicht werden Ihre Kinder während des Sommers die besten Naturforscher von Broagerland!

Hunde sind willkommen

Bei Gammelmark Strand Camping lieben wir Hunde – wir haben sogar einen Bürohund. Wir haben allerdings ein paar Regeln für unsere vierbeinigen Freunde.

  • Respektieren Sie bitte, dass nicht alle Gäste so hundebegeistert sind wie wir.
  • Auf unserem Gelände müssen Hunde an der Leine geführt werden.
  • Für die Hinterlassenschaft Ihres Hundes sind Sie verantwortlich – sammeln Sie sie bitte auf.

Wenn Sie diese einfachen Regeln beachten, haben wir vielleicht ein tolles Angebot für Sie an der Rezeption. Wir freuen uns darauf Hallo zu sagen!

På campingpladsen har vi flere forskellige dyr og dyrearter.